Autor: diskursadmin

Arbeitszeit als Benachteiligungs- und Gleichstellungsfaktor (Mediengespräch, 5.3.2024)

Die Benachteiligung von Frauen* in unserer Gesellschaft ist vielschichtig und in mehrfacher Weise strukturell angelegt. Ein gewichtiger Benachteiligungs- bzw. Gleichstellungsfaktor ist die Arbeitszeit. Im Vorfeld des internationalen Frauentages nimmt sich das von Diskurs. Das Wissenschaftsnetz organisierte Mediengespräch dieses in der Öffentlichkeit zu diesem Anlass normalerweise nicht so stark beachteten Problembereichs aus wissenschaftlicher Perspektive an.

Weiterlesen

COP28: Wissenschafter:innen ziehen Resümee (Mediengespräch, 12.12.2023)

Ist die COP28 nur ein weiterer Nagel im Sarg einer sich erhitzenden Welt oder sind auch Fortschritte am Weg zu den Pariser Klimazielen zu verzeichnen? Was wurde konkret (nicht) erreicht in puncto Klimaschutz, Anpassung an die bereits unvermeidbare Erderhitzung sowie Kompensation für erlittene Verluste und Schäden des Globalen Südens? Im Mediengespräch ziehen Expert:innen ein erstes Resümee.

Weiterlesen

Was ist Diskurs?

‚Diskurs. Das Wissenschaftsnetz‘ ist eine Initiative zum Transfer von wissenschaftlicher Evidenz engagierter Wissenschafter*innen in die Öffentlichkeit. Wir setzen uns dafür ein, dass wissenschaftliche Erkenntnisse entsprechend ihrer Bedeutung im öffentlichen Diskurs und in politischen Entscheidungen zum Tragen kommen.

Presseverteiler

Diskurs in den Medien

Bei Diskurs aktiv werden

Eventempfehlungen