Autor: diskursadmin

Wissenschaftsfeindlichkeit – Ursachen, Mechanismen und Auswirkungen. Am Beispiel von Covid, Migration, sowie Klima (Mediengespräch, 02.05.2023)

Wissenschaftsfeindlichkeit wird zunehmend auch von Politik und Medien geschürt bzw. verstärkt. Im Mediengespräch diskutieren Wissenschafter:innen, wie dies funktioniert und welche Kosten es hat, wissenschaftliche Erkenntnisse abzuwerten, Forscherinnen zu diffamieren. Verschiedene Facetten davon sollen anhand der Themen Covid (Andreas Bergthaler), Migration (Judith Kohlenberger), und Klima (Reinhard Steurer) behandelt werden.

Weiterlesen

Diffamierung und Kriminalisierung von Klimaaktivist:innen ist der falsche Weg (Presseaussendung, 21.04.2023)

Anlässlich des Tags der Erde am 22. April appellieren Wissenschafter:innen im Rahmen einer Presseaussendung von „Diskurs. Das Wissenschaftsnetz“ an die politisch Verantwortlichen, Klimaschützer:innen nicht weiter zu kriminalisieren und zu einer sachlichen Debatte beizutragen. Gebot der Stunde sei es, die legitimen Forderung der Klimaschützer:innen ernst zu nehmen und endlich wirksame Maßnahmen zu setzen, um die selbstauferlegten Klimaziele noch erreichen zu können.

Weiterlesen

Exzellent prekär: „Diese Uni wollen wir nicht mehr!“ (Presseaussendung, 20.04.2023)

Ende März folgten etwa 2.000 Personen dem Aufruf unter dem Motto „Fair statt prekär! Universität neu denken“, um für bessere Arbeitsbedingungen an österreichischen Universitäten einzutreten. Im Rahmen des Gründungsevents des Netzwerks Unterbau Wissenschaft (NUWiss) werden am 22. April gemeinsam mit Expert:innen und Interessensvertreter:innen Forderungen und Strategien für eine gesellschaftlich verantwortliche Universität der Zukunft diskutiert.

Weiterlesen

Was ist Diskurs?

‚Diskurs. Das Wissenschaftsnetz‘ ist eine Initiative zum Transfer von wissenschaftlicher Evidenz engagierter Wissenschafter*innen in die Öffentlichkeit. Wir setzen uns dafür ein, dass wissenschaftliche Erkenntnisse entsprechend ihrer Bedeutung im öffentlichen Diskurs und in politischen Entscheidungen zum Tragen kommen.

Presseverteiler

Diskurs in den Medien

Bei Diskurs aktiv werden

Eventempfehlungen